Einfamilienwohnhaus C.

Daten & Fakten

Saalfelden

Nutzfläche 230 m²
Fertigstellung 2005

Projektdetails

Am Rand von Saalfelden entstand ein Einfamilienhaus in Hanglage, dessen Baukörper in Kontrast zu den umgebenden Wiesen und Wald rot verputzt wurde. Mit dem angeschlossenen Autoabstellplatz ergibt sich ein L-förmiges Gebäude, das eine Terrasse umschließt. Der Wohnbereich befindet sich hier im Erdgeschoß während die Schlaf- und Badezimmer im Obergeschoß untergebracht sind. Wie ein „roter Faden“ zieht sich auch in den Innenräumen die Farbe Rot durch das Gebäude. Die durch die Hanglage entstandene Auskragung lässt einen überdachten Freibereich im Garten entstehen. Auf diese Seite öffnet sich auch das Untergeschoß, das ein Büro sowie eine Sauna beherbergt, zum Garten hin.