Rezeption und Seminarbereich BSFZ Hintermoos

Daten & Fakten

Hintermoos 6, 5761 Maria Alm

Neugestaltung des Rezeptions- und Seminarbereiches

Baubeginn September 2012
Fertigstellung Dezember 2012

Bauherr

Bundessport- und Freizeitzentrum Maria Alm-Hintermoos

Projektdetails

Sowohl Rezeption als auch Speisesaal des Bundessport- und Freizeitzentrums wurden komplett neu gestaltet: als zeitgemäße Interpretation eines Stüberls wurde im Speisesaal Holz als Hauptmaterial verwendet. Die Decke wurde mit schmalen Holzlatten ausgekleidet, deren strenge Geometrie mittels unregelmäßig angeordneten Beleuchtungskörpern aufgelockert wird. Die gleichen Holzlatten bilden auch die Rückwand der umlaufenden Bank und sind Teil der Anrichte und Kästen.
Mit dem Speisesaal gestalterisch verbunden wurde die Rezeption, da auch hier die Holzlatten als Hauptgestaltungselement verwendet wurden – sowohl im Tischbereich als auch im Dach, das den Rezeptionsbereich definiert und gleichzeitig als Beleuchtungskörper dient.